Neues Vereinsheim für den Hörgeschädigten-Verein mit SportabteilungRosenheim

201707 BildRosenheimDer Hörgeschädigten-Verein Rosenheim wünscht sich ein eigenes Vereinsheim. Es soll ein Begegnungsort-, Kulturheim, Sportheim, Schulungsstätte, sowie Sammelpunkt für ansonsten verstreut und unverstanden in der Gesellschaft lebende Hörbehinderte werden. Hier, im Ort der Kommunikation und Begegnung sollen sich die Gehörlosen und Hörgeschädigten verstanden fühlen, barrierefrei und gleichberechtigt, hier sollen sie sich „zu Hause“ fühlen. Diese betroffenen Menschen sollten die Möglichkeit haben, aus ihrer Isolation zu entfliehen, Freude und Lebensglück zu entwickeln.

Um das Vorhaben realisieren zu können, ist der Verein auf Spenden angewiesen. Die Bankverbindung finden Sie im „Konzept für eigenes Vereinsheim“.

Konzept      Vereinsbrief   OVB Online   Flyer

Spendenaufruf Urteil Pflegeheim

Termine
26.07.17
Landesseniorentag
02.09.17
Isaria 40 Jahre
09.09.17
GV Augsburg 115 Jahre
14.10.17
LV-Infotagung
20.10. - 22.10.17
DGB-Bundesversammlung
27.10. - 28.10.17
Degeth-Festival
11.11.17
GV Nürnberg 135 Jahre
24.11. - 26.11.17
LV-Multiplikatorenseminar
17.05. - 19.05.18
6. Kulturtage in Berlin
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125