Psychologische Beratung

München und Umland
Nürnberg
Pfaffenhofen a.d. Ilm, Ingolstadt, Eichstätt und Neuburg/Schrobenhausen
Würzburg



Beratung für Hörgeschädigte (HgB)
für seelische Gesundheit in München und Umland 

Tereza Mallach, Dipl. Psychologin (h), DGS 

Franca Tögel, Psychologin (M. Sc.) (gl) DGS

 

Caritas Zentrum Schwabing/Milbertshofen
Marsstraße 5, 4. Stock
80335 München

Tel.: 089 / 55 169 770
Fax: 089 / 55 169 771

Handy: 0151-46737062
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: Beratung für psychisch kranke Hörgeschädigte

Es handelt sich um ein spezifisches Angebot für hörgeschädigte Menschen. Ob Sie gehörlos sind, ob rest- oder schwerhörig, oder ein CI haben: wir versuchen, Ihnen die passende Hilfe zu geben. Alle Mitarbeiter sind gebärdensprachkompetent und suchen mit Ihnen gemeinsam Lösungsmöglichkeiten.

Sie können sich an uns wenden, wenn

  • * Sie mit sich und Ihrer Umwelt nicht zurecht kommen
  • * es Ihnen schwer fällt, persönliche Kontakte zu finden oder aufrecht zu erhalten
  • * Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Tag zu gestalten
  • * Sie unter bedrängenden Ängsten leiden
  • * Sie Psychosen erlebt haben oder befürchten, solche zu erleben
  • * Sie unter depressiven Verstimmungen und Beschwerden leiden und Ihnen das Leben sinn- und wertlos erscheint
  • * Sie sich um die seelische Gesundheit von jemandem Sorgen machen
    __________________________________________________________________________________

 

Evangelisches Beratungszentrum München e.V. (ebz)

Ehe-, Familien- Lebensberatung

 

Kerstin Baake, Dipl. Psychologin (gl) und Sarah Heine (h):

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anna Stangl, Dipl. Psychologin (hb und CI Trägerin) und Meike Döllefeld (h):

Erziehungsberatung

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Landwehrstr. 15 / Rgb.

80336 München

 

Tel: 089/ 59048120

Fax: 089/ 59048193

 

Die Beratungen sind kostenlos. Termine können über e-Mail vereinbart werden.

 



Psychologische Beratung bei Ehe- und Partnerschafts-, Familien- und Lebensfragen. Beratung für gehörlose, ertaubte und schwerhörige Menschen und ihren Angehörigen in Nürnberg

Beraterinnen in Nürnberg: Ursula Zeh (h), Psychologin (M.A.), Theologin, EFL-Beraterin, Systemische Beraterin mit Kenntnisse in DGS und LBG
Annika Atzert (gl), Sozialpädagogin (B.A.) EFL-Beraterin in Ausbildung, DGS und LBG

Heideloffstraße 21-25
90478 Nürnberg
Tel.: 0911 / 99282220
Fax: 0911 / 992822215

SMS: 016098526120
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: Beratung für Menschen mit Hörschädigung (Gehörlose, Schwerhörige, Angehörige)

Beraterin in Würzburg: Gudrun Heid (h), Pastoralreferentin, EFL-Beraterin, Systemische Familientherapeutin, DGS und LBG

Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Dominikanerplatz 8

97070 Würzburg

Telefax: 0931 – 38 66 90 99

Telefon: 0931 – 38 66 90 00

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer

 



Beratungsstelle für psychische Gesundheit - Sozialpsychiatrische Dienste - für Menschen mit Hörbehinderung in der Region 10 in Pfaffenhofen a.d. Ilm, Ingolstadt, Eichstätt und Neuburg/Schrobenhausen

Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Caritas - Zentrum

Ambergerweg 3, 3. Stock, Zimmer 318

85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Tel.: 08441 / 808341

Fax: 08441 / 808344

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Außensprechstunden: Ingolstadt, Eichstätt, Neuburg/Schrobenhausen nach Vereinbarung.

 

Sprechzeiten: Mo - Mi von 8:45 - 14:30 Uhr und nach Vereinbarung. Die Beratung ist kostenfrei!

 

Kommunikationsformen: Lautsprache, DGS, LBG, taktiles Gebärden, Lormen

 

Flyer

 

Angebot für

-  gehörlose Menschen

-  schwerhörige und spätertaubte Menschen

-  taubblinde und hörsehbehinderte Menschen

-  Träger eines Cochlea-Impnantetes

-  hörbehinderte Menschen mit Tinnitus

-  Angehörige



Psychologische Beratung bei Ehe-, Familien- und Lebensfragen. Beratung für gehörlose, ertaubte und schwerhörige Menschen und ihre Angehörigen in Würzburg

Gudrun Heid, Pastoralreferentin, Krankenhausseelsorgerin (Psychiatrie), EFL-Beraterin, Systemische (Familien-) Therapeutin, DGS und LBG

Dominikanerplatz 8
97070 Würzburg
Tel.: 0931 / 38669000
Fax: 0931 / 38669099
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: Psychologische Beratung bei Ehe-, Familien- und Lebensfragen

Flyer

Wichtig:
Wir haben Schweigepflicht. Jeder kann die Beratung kommen, unabhängig von Nationalität und Religion. Die Beratung ist kostenfrei, jedoch bitten wir um eine Spende. Die Beratung für Lebensfragen wird von der katholischen Kirche und Ihren Spenden finanziert. Die Beratung für Partnerschafts- und Familienfragen wird vom Staatsministerium für Arbeit, Familie und Frauen gefördert.

2017-07-26 Landesseniorentag Wuerzburg Banner

Termine
26.07.17
Landesseniorentag
02.09.17
Isaria 40 Jahre
09.09.17
GV Augsburg 115 Jahre
14.10.17
LV-Infotagung
20.10. - 22.10.17
DGB-Bundesversammlung
27.10. - 28.10.17
Degeth-Festival
11.11.17
GV Nürnberg 135 Jahre
24.11. - 26.11.17
LV-Multiplikatorenseminar
17.05. - 19.05.18
6. Kulturtage in Berlin
Werbung

Link zu www.reha-com-tech.de

banner_grafik_eicher170x125

banner telekom 170 125